Seite auswählen

Das Konzept

In Metropolen wie New York und London, aber auch z.B. bei unseren rheinländischen
Nachbarn sind sie seit einiger Zeit fester Bestandteil des Großstadtlebens: die „after Work Partys“.

Treffpunkt für Leute von Ende 20 bis Anfang 60, die nach dem Büroalltag auf den ein’
oder anderen Drink zusammenkommen um mit Freunden und Kollegen gemeinsam
den Abend ausklingen bzw. aufleben zu lassen.

Während die Ausgehzeit der Jüngeren sich immer weiter nach hinten verlagert und
größtenteils erst nach Mitternacht beginnt – wollen sich viele Berufstätige dies nicht
erlauben. Hier setzen die „after Work Partys“ an – sie hingegen beginnen am frühen
Abend und enden nicht allzu spät bzw. nach Belieben.

Tauschen Sie Alltag gegen Abwechslung, denn ab sofort ist Essen mit der „Meet after Work“ mit von der Partie!


Wir freuen uns auf Sie!

 


„Es gibt hier keine Fremden; nur Freunde die Du noch nicht getroffen hast.“ (William Butler Yeats)

ORGANISATOREN

André van der Mee

André ist Gründer von I!see Events und u.a. Co-Initiator der Startup-Nights. Als Marketing Consultant bei der 360 Online Performance Group begleitete er bereits unterschiedlichste Unternehmungen sowohl in der klassischen als auch in der Net Economy.

Oliver Weimann

Oliver kommt aus der klassischen Unternehmensberatung und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich (Online-)Marketing. Als Geschäftsführer der 360 Online Performance Group GmbH gibt er die strategische Richtung vor arbeitet jedoch auch operativ weiterhin an zahlreichen Projekten.

Die Initiatoren

KONTAKT

Du benötigst weitere Infos zu der Meet after Work?

Nutze das Kontaktformular für jegliche Fragen,
Anregungen, Vorschläge etc. zu der Veranstaltung.

Phone: +49 / 201 / 879 193 90
Fax: +49 / 201 / 879 193 80
Mail: info(at)meet-after-work.de